Die Philosophie von Avalon

Unsere Welt verändert sich mit rasender Geschwindigkeit. Dieser Prozess impliziert manchmal einen Wandel zum Schlechten, manchmal aber für eine bessere Welt. Die internationale Filmindustrie verändert sich jährlich. Diese Veränderungen haben einen großen Einfluss auf Menschen und beteiligte Organisationen. Wir sind sicher, dass qualitativ hochwertige Produktionen, ob Serien oder abendfüllende Spielfilme immer ihr Publikum finden werden, unabhängig davon, wer und was letztendlich von Veränderungen in der Filmbranche betroffen ist.


Unsere Produktionen werden mit höchster Qualität in Bezug auf künstlerische Inhalte und technische Umsetzung hergestellt. Sie sind in jeder Hinsicht anspruchsvoll. Von dieser Philosophie werden wir niemals abrücken. Dies können wir auf jeden Fall garantieren!

Die nahe Zukunft gehört Serienformaten,
dennoch wird das Kino weiterleben

AVALON hat die Zeichen der Zeit verstanden


Wer behauptet das Kino habe keine Zukunft mehr muss entweder ein sehr negativ eingestellter Mensch sein oder von unserem Business keine Ahnung haben.


Ich kann mich wirklich nicht mehr daran erinnern, wie oft das Kino in den letzten Jahrzehnten für tot erklärt wurde. Denken wir nur daran wie es war als das Fernsehen populär wurde. Damals erklärten viele Leute diese neue Technologie würde den Tod des Kinos bedeuten. Dabei war Fernsehen nur eine zusätzliche Plattform, um einem Film ein breites Publikum zu ermöglichen. Später kamen die privaten Fernsehanstalten hinzu und erweiterten die Palette der Abspielbereiche. Und wieder haben viele Menschen den Tod des Kinos angekündigt. Das Gegenteil war der Fall. Multiplex-Kinos setzten mit modernster Technik und innovativen Ideen neue Maßstäbe. So wurden Kinos beliebter als je zuvor!

 

So kann man sagen, dass mit Kreativität und Erfindungsreichtum das Kino auch weiterhin erfolgreich sein wird. Auch wenn es sich augenblicklich in einer schweren Krise befindet. Es dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein, bis sich die Kinobrache wieder erholen wird, spätestens dann, wenn die zu erwartende Serienmüdigkeit einsetzt.


AVALON hat die Zeichen der Zeit verstanden. Wir werden uns momentan auf die Herstellung von hochwertigen Serien konzentrieren und diese mit höchster Perfektion und Präzision herstellen, jedoch den Blick für das finanzielle Risiko nicht verlieren. 


Das Kino wird dennoch nach einer Durststrecke wieder zurück in die Erfolgsspur kommen, Davon sind wir überzeugt.

PORTRAIT HARALD FRANKLIN

Kaum ein Autor und Regisseur wie der charismatische Filmemacher ist in der Lage einen Film mit geringem Budget wie einen großen Hollywoodfilm aussehen zu lassen. Spätestens seit HEROES AND COWARDS hat Harald Franklin den Durchbruch im internationalen Filmgeschäft geschafft und seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt.

Bei seinen neuen Projekten CONTAMIN - THE SERIES und SUICIDE - THE SERIES wird er eindrucksvoll beweisen, dass man gute und erfolgreiche Produktionen auch mit geringem Budget realisieren kann.